Wein mit Speisen richtig kombinieren

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen darüber Tipps und Ratschläge geben, wie sie ihre italienischen Lieblingsgerichte mit den richtigen Weinen begleiten.

Gereifter Käse

Eine gute Idee ist gereiften Käse mit einem Wein zu kombinieren, der seinen Geschmack verstärkt, aber gleichzeitig die Geschmacksspitzen mit der Aromatik und Harmonie seines Bouquets ausbalanciert.

Bei gereiftem Käse, bei dem die lange Reifung und Härte dem Käse mehr Geschmacksintensität verleihen, soll man einen charaktervollen und gut strukturierten, möglicherweise gereiften Wein mit einem guten Alkoholgehalt wählen.

Man kann sich daher verschiedene Weine (sowohl Rot- als auch Weißweine) aussuchen, die jedoch durch diese Hauptmerkmale vereint sind.

Di Carlo Collezione Carlo Lenotti Amarone della Valpolicella DOCG Classico 2015 0,75L

Amarone della Valpolicella DOCG Classico 2018 0.75L

Massimo Veneto IGT Rosso 2019 0,75L